Page 2

antrieb 01_2017_DE

EDITORIAL SEITE 2 EDITORIAL Vom Getriebemotor zum Antriebssystem SIMON IMHOF Geschäftsführer INHALTSVERZEICHNIS Geschätzte Leserinnen und Leser Am Anfang standen die offenen Transmissionen in vielen Fabrikhallen, um die verschiedensten Maschinen anzutreiben. Diese waren jedoch aufwendig, unflexibel, störungsanfällig, ja sogar gefährlich. Der Wunsch nach einem individuellen, der Maschine angepassten Antrieb führte zum Getriebemotor. SEW-EURODRIVE hat diesen Trend sehr früh erkannt und hat eine breite Palette von Getriebemotoren auf den Markt gebracht. Die Modularisierung der Maschinen ging weiter voran und forderte die Antriebslieferanten, mit immer mehr Drehmoment in einer Getriebegrösse diesen Trend zu unterstützen. SEW-EURODRIVE hatte auch diesmal die richtige Antwort mit der Einführung des «Getriebebaukastens » in den 1970er-Jahren. Neue Forderungen der Maschinenbauer nach noch mehr Drehzahlvarianz bei weniger Bauraum wurden wiederum erkannt und führten zu einer Erweiterung der Produktepalette mit Umrichtern und Synchron-Servomotoren. Dadurch wurde SEW-EURODRIVE zum Antriebssystem-Hersteller. Mit der neuen Umrichtergeneration «MOVI-C®» hat das Bruchsaler Familienunternehmen nun ein Antriebssystem entwickelt, welches aufeinander abgestimmt den Antrieb, das Kabel, die Steuerung, die Engineering-Software und den Umrichter beinhaltet, um den verschiedensten Antriebs Anforderungen der modularen Maschinen nachzukommen. «Zeit ist Geld» und so rechnet sich das SEW-Antriebssystem für alle Anforderungen. Auch schwere Lasten wollen individuell bewegt werden – ob in der Kies- und Zementindustrie, der Getreideverarbeitung oder in Hafenanlagen – und dies mit einem minimalen Einsatz von Energie. Dafür eignet sich das Antriebssystem «MIG» aus dem Hause SEW-EURODRIVE, welches das klassische starke Industrie-Getriebe mit dem Motor und Umrichter vereint. Diese modernen Antriebssysteme werden die Zukunft unserer Maschinen bestimmen und die Systemvorteile überzeugen nebst den Maschinenbauern auch die Betreiber dank erprobter Software und bewährter Mechanik.  Seite 3 Vorschau: Neueste Technik in der Reparaturwerkstatt für Servo-Antriebe Seite 4 Schwerpunkt: Etwas Grosses beginnt – Modularer Automatisierungsbaukasten MOVI-C® Seite 10 Produkte-News: Produktankündigung – Mechatronisches Industriegetriebe Seite 12 Seminare: Umrichtertechnik


antrieb 01_2017_DE
To see the actual publication please follow the link above