Page 3

antrieb 01_2017_DE

Bereits in der letzten Ausgabe unseres «antrieb.» haben wir Ihnen unsere neue Reparaturwerkstatt für Servo-Antriebe vorgestellt. Diese erstreckt sich auf 54m2 und bietet Platz für 500 Ersatz- und Einzelteile für Servo-Antriebe. So können wir unsere Reparatur- und Lieferzeiten für Servo-Antriebe drastisch verkürzen. Viele der im Schaltschrank und für die Bedienung eingesetzten Komponenten stammen aus dem Portfolio von SEW-EURODRIVE, einige davon aus der neusten Generation der Steuerungs- und Automatisierungstechnik: Dem Automatisierungsbaukasten MOVI-C®! Die Komplettlösung für Automatisierungsaufgaben bietet mit den vier Bausteinen Engineering Software, Steuerungstechnik, Umrichtertechnik und Antriebstechnik einen vollumfänglichen Automatisierungsbaukasten aus einer Hand. Erfahren Sie auf den nächsten Seiten mehr über den neuen Automatisierungsbaukasten MOVI-C®!  VORSCHAU SEITE 3 NEUESTE TECHNIK IN DER REPARATURWERKSTATT FÜR SERVO-ANTRIEBE Komponenten des neuen Automatisierungsbaukasten MOVI-C® in Kombination mit bewährter SEW-Technik TECHNISCHE DATEN 1 Bedienterminal DOP11C-150 (OPT11C-150) Touchscreen-Bildschirm mit Menüführung, Geberauswahl und automatischem Testlauf / Handbetrieb Ethernet x 2 (Feld-BUS) Klemmenschnittstelle 2 Steuerungstechnik MOVI C® Controller power UHX85A mit Windows embedded und Visualisierungs Runtime 3 MOVI-PLC I/O – System C 4 Frequenzumrichter MOVIDRVE B: 2x 1.1kW, 1x 4kW, 1x 11kW, 1x 30kW, 1x 55kW 5 Sicherheitsmodul MOVISAFE UCS11B kompakt 6 Gebersignalumschaltung, die es ermöglicht, mit 2 Geberkabeln alle Motorbaugrössen abzudecken. 5 3 2 6 4 1


antrieb 01_2017_DE
To see the actual publication please follow the link above